Außengestaltung

Antworten
Norbert
Beiträge: 6
Registriert: 20 Okt 2021 14:03

Außengestaltung

Beitrag von Norbert »

Hey Leute!
Wir sind am Anfang des Jahres in ein kleines aber feines Einfamilienhaus gezogen. Nachdem wir nun mit der Renovierung im Innenbereich quasi "fertig" sind (fertig ist man ja bekanntlich nie :lol: ), machen wir nun Pläne für unseren Garten, den Vorgarten und die Einfahrt. Im Frühjahr wollen wir damit starten.
Habt ihr zufällig Erfahrungen oder praktische Ideen in dem Bereich?
Was kann man selber machen? Was sollte der Fachmann machen?
Gibt es Dinge von denen ihr abraten würdet oder mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt?
Haut mal alles in die Tasten. Bin gespannt und warte mit Vorfreude auf eure Gedanken!
BG,
Norbert

Wolke7
Beiträge: 1
Registriert: 20 Okt 2021 15:14

Re: Außengestaltung

Beitrag von Wolke7 »

Hallöchen Norbert!
Dann will ich mal in die Tasten hauen und meinen Senf als Erste beisteuern. :lol:
Bei uns ist der Traum vom Eigenheim schon etwas länger her, aber ich kann mich noch gut an den Umbau erinnern. Wie du schon sagst, man wird eigentlich nie fertig. Aber es macht ja auch Spaß an seinem eigenen Haus herum zu werkeln.

Eure Herangehensweise ist auf jeden Fall nachvollziebar. Erst muss es drinnen schön gemütlich sein. Danach kommt die Feinarbeit im Außenbereich.
Hier ist es natürlich auch immer Geschmacksache. Da ich es liebe im Garten zu arbeiten, haben wir sowohl im Vorgarten, als auch hinter dem Haus viele Pflanzen und einen kleinen Teich. Diese "modernen" Steingärten mag ich persönlich gar nicht. Es ist also etwas wild und nicht so perfektionistisch. Hier machen wir auch ganz viel in Eigenregie ohne Gärtner.

Damit wir aber nicht immer die Hecke schneiden müssen, haben wir uns als Grundstücksabgrenzung bewusst für einen robusten Metallzaun entschieden. Und es gibt wirkliche schicke Varianten. Dieser wurde natürlich von einer Fachfirma montiert. Gleichzeitig hat uns die Firma auch noch ein schickes Gartentor aus Metall in einem speziellen Wunschmaß instaliert. Das wertet unseren Eingangsbereich wirklich auf und man freut sich immer wenn man nach hause kommt.

Ich hoffe mein kleiner Erfahrungsbericht hilft etwas weiter.
Falls du neugierig geworden bist, schreib mir auch gern ne PN.
Zu dem Thema lässt sich ja wirklich viel erzählen :lol:
Liebe Grüße
Wolke!

Norbert
Beiträge: 6
Registriert: 20 Okt 2021 14:03

Re: Außengestaltung

Beitrag von Norbert »

Hey Wolke!
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. ;)
Ich bin auch kein Fan von diesen Steingärten.
Die Idee mit einem wertigen Eingangs- bzw- Gartentor ist auf jeden Fall gut. An sowas haben wir auch gedacht.
Mal schauen.
Schönen Wochenstart
BG,
Norbert

Jupiter83
Beiträge: 3
Registriert: 20 Okt 2021 15:12

Re: Außengestaltung

Beitrag von Jupiter83 »

Hey Norbert!
Ich hoffe eure Planungen laufen auf Hochtouren!
Wir haben uns im letzten Jahr einen kleinen Anbau in den Garten gesetzt, den wir nun super als Wintergarten bzw. Gartenbüro nutzen können. Als Kontrast zu unserer normalen hellen Steinfassade, habe wir uns bei dem Anbau neben einer größen Schiebtür aus Glas, für eine moderne, ziemlich individuelle, schwarze Holzfassade entschieden. Falls so etwas für euch auch in Frage kommt, dann schaut mal auf dieser Seite: https://nakamotoforestry.de/schwarzes-holz/ Wie können diese Art der Fassadengestaltung wirklich nur weiterempfehlen!
VG
Jupiter!

Antworten