Tiny Living: Minimalistisches Wohnen der Zukunft?

Antworten
Enton
Beiträge: 3
Registriert: 25 Mai 2022 10:07

Tiny Living: Minimalistisches Wohnen der Zukunft?

Beitrag von Enton »

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein Einrichtungs- & Deko-Magazin gelesen, um ein bisschen auf neue Wohnideen zu kommen. Anscheinend wird "Tiny Living" immer mehr zum Thema, da es über die letzten Jahre immer mehr Artikel zum platzsparenden Wohnen gibt. Auch in meinem letzten Magazin wurden mehrere Artikel diesem Thema gewidmet, ob nun Tiny Häuser, ausklappbarer Stauraum, Sofabetten usw. Interior Designer sehen in diesen Elementen wohl das Wohnen der Zukunft. Ich persönlich mag es lieber, wenn man mehr Platz hat und bin mehr der Materialist. Deswegen würde ich meine Büchersammlung niemals gegen E-Books tauschen, da ich die Haptik liebe. Wenn ich so klein leben müsste, würde ich auf viel zu viel verzichten müssen. Deswegen würde mich mal interessieren, für wen solche "Tiny Living" Ideen wirklich geeignet sind. Gefällt euch sowas?

HG

Eichenerz
Beiträge: 5
Registriert: 25 Mai 2022 10:10

Re: Tiny Living: Minimalistisches Wohnen der Zukunft?

Beitrag von Eichenerz »

Hallo Enton,

vermutlich wird uns dieser Trend in der Zukunft immer häufiger begegnen, da wir uns der Überbevölkerung nähern und Wohnraum teuer wird. Im japanischen Raum wird schon lange auf minimalistische Einrichtungslösungen gesetzt, da Wohnraum dort meist kleiner ist als wir es hierzulande kennen. Man merkt, dass vieles davon auch hierhin überschwappt, wenn es um modernes Design geht. Klare Formen und Funktionalität machen auch die Miniküche von Kitchoo aus, für die ich mich bei meinem knappen Wohnraum entschieden habe. Ich war direkt von der Farbauswahl und Optik fasziniert, die eher an eine moderne Designer Kommode erinnert als an eine simple Küche. Mit solchen Wohnlösungen wird das Thema "Tiny Living" doch umsetzbarer, oder nicht? Ich werde zwar nie zum ganzheitlichen Minimalisten werden, bin aber froh um jedes Einrichtungsstück, welches etwas weniger Wohnraum einnimmt. So bleibt mir mehr Platz für meine Plattensammlung, diverse Bücher und dergleichen. :D

MfG

Antworten